Kontakt Impressum

Mistelsymposium

Das Mistelsymposium ist die international bekannteste Plattform für die wissenschaftliche Diskussion zum Stand der Misteltherapie. Es wird seit 1995 von Dr. Rainer Scheer vom Carl Gustav Carus-Institut in der Gesellschaft zur Förderung der Krebstherapie e.V. organisiert.

Zielsetzung

Die Symposien zur Misteltherapie finden alle 4 Jahre statt. Hierbei kommen Wissenschaftler und Ärzte zusammen, um aktuelle Ergebnisse aus Pharmazie und Medizin, Forschung und Klinik präsentieren und diskutieren, um ein umfassendes Bild vom aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse über "die Mistel in der Tumortherapie" zu ermöglichen. Auf dieser Basis kann die Anwendung von Mistelpräparaten weiterentwickelt werden, lassen sich ihre Möglichkeiten und ihre Grenzen erkennen. Dieser interdisziplinäre Dialog, über die Grenzen der Therapierichtungen hinweg, ist wichtig. Hierzu möchten die Veranstalter einladen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Mistelsymposiums.


Carl Gustav Carus-Institut der Gesellschaft zur Förderung der Krebstherapie e. V. | Am Eichhof 30 - 75223 Niefern-Öschelbronn | Tel.: 07233 68-410 | www.carus-institut.de